MVZ Dr. Faßbender & Kollegen
/

Ärzte für Augenheilkunde

 

IOL-Master (Optische Biometrie)

IOL-Master ist eine Weiterentwicklung des Standard-Ultraschallverfahrens. Die Messung ist berührungsfrei.

Der IOL-Master ist eine Weiterentwicklung des Standard-Ultraschallverfahrens. Die Messung ist berührungsfrei.

Vor einer Kataraktoperation (Operation des Grauen Star) wird eine exakte optische und sonographische Messung der Vorderkammertiefe und/oder der Hornhautdicke des Auges vorgenommen.  

Dadurch ist es möglich eine für den Patienten bestmögliche Intraocularlinse zu berechnen.  

Ziel der Berechnung ist, dass nach der Operation ein möglichst gutes Sehen erreicht wird.

Bedauerlicherweise kann diese Leistung nicht über die Krankenversicherungskarte abgerechnet werden, da sie nicht im Leistungsverzeichnis der gesetzlichen Kassen enthalten ist.