MVZ Dr. Faßbender & Kollegen
/

Ärzte für Augenheilkunde

 

Ultraschall A-/B-Modus

Ultraschallgerät zur Untersuchung des Augapfels, des Augeninneren, des Sehnerven, der Augenmuskeln und der Augenhöhle.

Der Ultraschallkopf sendet Schallwellen aus, welche vom zu untersuchenden Gewebe zurückgeworfen werden, dadurch kann das Gerät ein Bild berechnen und darstellen.

Diese Untersuchung stellt für den Körper keine Belastung dar, sie kann beliebig oft wiederholt werden.

Am Auge dient die Untersuchung zur Darstellung und Beurteilung des Augapfels, des Augeninneren, des Sehnerven, der Augenmuskeln und der Augenhöhle. Hierbei werden verschiedene Erkrankungen am Auge und hinter dem Auge erfasst.